Donnerstag, 1. März 2012

Arme Brombeere...

ja, irgendwie tut sie mir ja schon leid!
Die Brombeere ist heute meinem Schaffensdrang zum Opfer gefallen und musste ziemlich Äste lassen. Also von nem Riesenbusch sind jetzt noch 3 Äste übrig. Uuups!
Aber hat schonmal jemand versucht, die Äste von ner Brombeere zu sortieren und dann nur die alten abzuschneiden? Hoffnungslos!!! Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie meine Arme jetzt aussehen.
Immerhin kommen wir jetzt wieder ohne großen Brombeerkampf durch den Vorgarten zum Auto.
Eigentlich wollte ich ja heute anfangen, Löcher für die zukünftige Hecke zu graben, aber ich hab mir gestern beim ErdeinderGarageabgraben trotz Bibbohilfe ( sie sah hinterher aus wie ein Schlammspringer ) ne fette Blase an der linken Hand geholt und damit fiel das Graben natürlich aus.
Ja, es ist noch etwas früh für Gartenarbeit, aber es gibt soooooo unglaublich viel zu tun und es war soooooo tolles Wetter heut!

So, das wars dann für heut,
guts Nächtle! Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen