Mittwoch, 21. März 2012

Osterdeko und andere Katastrophen...

Fraglich ob das mit der Osterdeko dieses Jahr noch was wird.

Hier mein erster kläglicher Versuch:

 Der Hase an sich wär ja ganz nett, allerdings ist die Farbe zu blass
 und das Papier wellt sich total 
und man sieht den Tesafilm.
Also: DOOF!
Wegmachen!

 Der Schlehenzweig sieht zwar besser aus, 
ist allerdings so ganz allein irgendwie popelig.
Mal schaun, vielleicht kommt ja noch der große Geistesblitz, 
hab ja noch ein bisschen Zeit.
Bin nur irgendwie etwas dekogefrustet und da fällt mir
dann meistens nichts Vernünftiges mehr ein.


Zur nächsten Katastrophe: 
Valeska - Rock! Oder Wer maßnimmt ist ganz klar im Vorteil!!!


Das gute Stück ist sowas von zu groß geraten, das hab ich echt nicht erwartet, nachdem die Amy perfekt sitzt. Sch****!!!!
Naja, den bekommt jetzt halt meine Schwester oder so. 
Und ich starte für mich einen zweiten Versuch.
Diesmal kleiner.
Und diesmal MUSS sie passen, die Valeska, hab nämlich keinen solchen Stoff mehr und es soll doch ein Partnerrock werden, einer für den Bibbo und einer für mich.
Falls diesmal alles gut geht
 - viel kann ja nicht schiefgehn, der Schnitt ist ansonsten echt Bombe -
gibts uns also ab morgen im Partnerlook, freu!



also auf ein Neues!





Liebe Grüße, Julia

Kommentare:

  1. Falls Dich das irgendwie tröstet:
    Ich arbeite seit zwei Tagen an einer Amy (meiner ersten). Nun musste ich heute feststellen, das ich es nur mit beiden Armen IM Rock schaffe nicht nur in Unterhose dazustehen! Obwohl ich alles an mir exakt vermessen habe...
    Heul !!!
    Ich werde Amy wohl trotzdem fertigstellen und vielleicht verschenken.
    Gruß, Kristina

    AntwortenLöschen
  2. *lach*
    na wenigstens gehts nicht nur mir so.
    Wenn der Bibbo nachher Mittagsschlaf macht starte ich Versuch Nr 2.

    AntwortenLöschen