Dienstag, 24. April 2012

Abhaken...

... kann ich nun endlich das nähen des Bibbopullies von meiner To - Do - Liste!
Den Schnitt hab ich von einem gut sitzenden Boddy abgenommen, der Stoff ist aus einer Überraschungstüte von Michas Stoffecke und vom Laden bei uns im Ort.
Bin ganz zufrieden damit, der Ausschnitt sitzt gut.
Etwas länger werd ich ihn beim nächsten Mal machen und in den Achseln etwas enger.
Aber seht selbst:


 Leider hatte Madame keine große Lust auf Fotos und wollte lieber Quatsch machen (hüpfhüpf!!!) :-)


Also Pulli ausziehen und ohne Kind knipsen - aber schnell, bei uns ists soooo kalt, brrrrr!

So, jetzt wird erst mal ein Feuer angemacht und dann gibts nen Kaffee mit der Uroma.


Liebe Grüße,

Julia

Kommentare:

  1. Der ist sehr schön geworden.
    Und toll, dass ihr Eure Familienkontakte so pflegt (so scheint es zumindest).

    Grüße, Kristina

    AntwortenLöschen
  2. danke :-)
    Ja, wir sind n richtiger Clan.
    Wohnen alle nur ein paaar Kilometer auseinander und sehen uns mindestens 1 mal pro Woche. Das kann zwar manchmal etwas anstrengend sein (siehe Ostern), aber eigentlich ist es richtig toll.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen