Freitag, 29. Juni 2012

aus 1 mach 2...

Irgendwann habe ich mir mal eine Schürze (für mich ein Wickelrock?! - keine Ahnung was es wirklich war) gekauft. Das Ding war ein echtes Retroteil, gefunden in meinem Schnäppchenparadies (dort gibts jede Menge neue alte Sachen von Bettwäsche über Stoffe bis zu Tischwäsche).
Er war zum wenden, aus doppeltem Baumwollstoff.
Ja und nach der Schwangerschaft, die immerhin auch schon fast zwei Jahre her ist, fehlen immernoch gute 8 Kilo bis zum Ursprungsgewicht :( deshalb passt so einiges nicht mehr - unter anderem  auch besagter Rock.
Deshalb habe ich mal wieder beherzt zur Schere gegriffen und es entstanden mit minnimalem Aufwand zwei neue Röcke.



Einmal mit weißen Punkten und Yoyos.



Und einmal solo mit vielen Blumen.

Beidesmal mit ganz einfachem Jerseybund, der auch endlich mal nicht zu weit ist.
In Zukunft muss ich den wohl immer so zuschneiden,. dass ich denk, es sei wirklich viiieeel zu eng. Dann passt`s!

Einen schönen Start ins Wochenende!


Liebe Grüße,


Julia


Kommentare:

  1. hihi das mit den Bündchen kenne ich!
    schöne Röckchen
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. schau doch mal bei mir vorbei, wenn Du magst, ich hoffe, dass Du Dich einwenig freust...etwas Geduld beim Lesen musst Du leider mitbringen...
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen