Dienstag, 26. Februar 2013

my kid wears...

...ist eine tolle Aktion beim Fräulein Rohmilch.
Dort werden selbstgenähte Kinderkleider gezeigt :)
Mein Bibbo trägt heute eine Nickyjacke mit Katzenapplikation.
Die gibt`s schon lange, wurde aber noch nie gezeigt.


 Genäht nach einem Ottobreschnitt, in viel-zu-groß.
Nach einem halben Jahr passt sie jetzt ganz gut!
Vorne hat sie Kam Snaps zum schließen, das ist was, das ich nicht nochmal bei einer Kinderjacke machen würde.
Die Madame macht die Kams gern auf, zu bekommt sie sie allerdings nicht mehr :(


 Große Katze...


und kleine Katze.
Das war meine erste Applikation mit dickerem Stoff, also nicht über die vielen Wellen wundern ;)


So, das wars auch schon!


Liebste Grüße,

Julia

Kommentare:

  1. Die gefällt mir ausgesprochen gut! Und hättest du nicht darauf hingewiesen, hätte ich gedacht, die Katzen sollen mit Absicht ein bisschen wellig sein! :D Das fällt finde ich überhaupt nicht auf!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, mit Kam Snaps an Kinderkleidung habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht: die Zeit, die man beim Anbringen spart, büsst man 1000fach wieder ein, wenn das Kinde dann nicht selbständig knöpfen kann. Ich schneide hin und wieder mit dem Cutter eine Ecke heraus, dann werden sie etwas leichtgängiger... Die Idee mit den Katzen und ihren Schwänzen ist ja süß - wellig hin oder her, ich hätte es gar nicht gesehen...
    Und nun noch ein bißchen Mutzuspruch bezüglich der ersten Patchworkdecke: es ist nicht so schwer und in kleinen Maßen auch erstmal gut zu bewältigen... Das Volumenvlies für die Füllung gibt es in unterschiedlichen Stärken, ich würde es jedem Experiment mit Tischsets (davon habe ich noch nie gehört...?) vorziehen. Neulich gab es doch irgendwo ein ganz ausführliches Tutorial. Bei Pech und Schwefel? Such doch mal, es macht großen Spaß... (genaues Zuschneiden erspart eine Menge Ärger...) Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marja,
    vielen Dank für den Tipp mit den Kams, wird ausprobiert!
    Ein bisschen mehr Mut brauche ich wirklich, danke! Ich hab da mal sowas gesehen, Patchwork mit ganz kleinen Streifen...
    das schwirrt mir schon lange im Kopf herum.
    Hmmm, mal schaun wann ich dazu komme - der Bauchtroll braucht dringend Kleidung und die Zeit rast mal wieder nur so dahin...
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen