Dienstag, 19. Februar 2013

Papas Hemd...

... wurde heute zur Umstandsbluse umgepfuschtgewandelt.
Das ging ganz einfach, hier gibt`s verschiedene Varianten, wie man aus einem zu großen Hemd eine schicke Tunika oder Umstandsbluse zaubern kann.

 Leider sind die Ärmel noch etwas zu lang,
das werd ich bei Gelegenheit noch ändern.


 Die Taillennaht habe ich mit Schrägband versäubert, das hat leider nicht so gut geklappt (sieht ja keiner außer mir ;))




Leider sieht man den wunderschönen Stoff sehr schlecht - hellblaue Baumwolle mit eingewebtem Paisleymuster.
Soooo schön!


Außerdem war ich heute mit meiner Mama beim Stoffeshoppen, da gabs zum Geburtstag von meinen Eltern einen Gutschein :)
Außer diesen Schönheiten landete noch eine ganze Menge Kleinkram im Korb, für Kreativnachschub ist also gesorgt!


Wenn der Bibbo dann schläft werd ich meine Dienstagsrunde hier drehen und schauen, wer heute sonst noch kreativ war.


Liebe Grüße und einen schönen Abend euch,


Julia













Kommentare:

  1. Sehr schön! Viel besser als die einfache "Ich zieh ein Hemd von Männe an"-Variante ;o)!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Hemd ist doch wirklich gelungen! Ich wusste gar nicht, dass es so schöne Männerhemden gibt! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen