Dienstag, 5. Februar 2013

Recycling...

Auf unserem Dachboden warten zwei große Kisten alter Kleider vom Schatz und mir auf eine neue Bestimmung.
Heute habe ich mich einem meiner früheren Lieblingspullies angenommen.


Leider ist er mir zu klein. 


Und was ist daraus geworden? Na wieder ein Pulli, aber für den Bibbo.

Sie findet den Neuen klasse, besonders wegen der riesigen Beuteltasche, in der alles bibbowichtige gehamstert werden kann.


Da Madame den Pulli heute bestimmt nicht mehr ausziehen wird geht`s damit ab zur neuen Aktion von Fräulein Rohmilch.
Und mehr creative Dienstagsprojekte gibt`s hier.

Liebe Grüße,


Julia


 

Kommentare:

  1. Dass ist ja schön, dass dein Lieblingspulli so an deine Tochter übergeht! Und der "neue" Pulli ist toll geworden! Dass er ihr sehr gut gefällt, sieht man auf dem Foto definitiv!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh fein! Ich liebe zu klein gewordene Lieblingspullis am Lieblingskinde... Und Deine Kleine offenbar auch :-) Ich finde immer, dass so viel schöne Emotionen mit vernäht werden und das alles dank der vielen fertigen Säume und Ausschnitte auch noch so wunderbar fix geht. Herrlich. Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. recyceln find ich super, so wird man zu kleine kleidung auf eine schöne art los :-)
    hab auch diese woche erst ein top in eine babyhose verwandelt.
    lg julia

    AntwortenLöschen
  4. ich stehe auch total auf recycling und finde den neuen pulli shehr gelungen. die farben sind auch so schön fröhlich und absolut kindertauglich!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen