Donnerstag, 23. Mai 2013

Endlich mal wieder...

... wird hier geRUMSt!
Für mich selbst mach ich momentan irgendwie nicht mehr wirklich viel selbst, habe das Gefühl, das lohnt sich vor allem in Bezug auf Klamotten nicht wirklich... (obwohl ich natürlich weiß, dass die vielen Babykilos nicht von heut auf morgen weg sind).
Das erklärt dann wohl auch meine lange RUMS - Abstinenz ;)( hab`s mir aber nicht nehmen lassen ab und zu zu schauen, was ihr so Tolles für euch gezaubert habt!)

Trotzdem habe ich mir schon vor längerem ein Umstandsshirt genäht, mit viel Bauchfreiheit für die inzwischen riesige Kugel.


 Bitte ignoroert einfach die viiiieeelen Babykilos
und die schlimme Frisur - meine Frisörin (schreibt man das jetzt so?) hatte leider einen sehr schlechten Tag -  zum Glück wachsen meine Haare gerade sehr schnell!


 Ausnahmsweise gibt`s hier auch mal passende Ohrringe dazu, denn das gleiche Shirt plus Wickelkleid gibt`s auch für unschwangere Zeiten!


Shirtschnitt: Malina von Frau Liebstes, sehr verbreitert und vereinfacht.
Stoff:          Der Rest meines tollen Retroschätzchens
Kugel:        39. Schwangerschaftswoche - wir warten...

So, jetzt gehts dann schnell (haha!) zum Einkaufen und Miniturnen und nachmittags kommt dann die Hebamme, freu!


Ganz viele wunderbarste Selbstgemachte Sachen für sich zeigen die Damen der Bloggerwelt immer Donnerstags hier!


Liebeliebe Grüße,

Julia

Kommentare:

  1. Wunderbare Kugelverpackung hast du dir da geschneidert. Ich finde schon das sich Klamotten für einen selbst lohnen - siehe Umstandskleidung!! Meine jüngere Tochter hatte bei uns in der Stadt echt Probleme schöne fertige Sachen zu bekommen. Und wenn man was ausgefalleneres möchte ist selber nähen immer eine Option. Meine ältere Tochter hat sich einen der beliebten Wenderöcke selber genäht, kannst ja mal bei uns reinschauen. Ich würde mich freuen.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Schick und was für ein Riesen Bauch, dagegen hab ich ja ne Minikugel..

    Lg Janett www.facebook.com/versticktundzugenaeht

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kugel! Und wunderschöne Verpackung. Da stimmt alles! Fröhliches Warten, wünsche ich! Genieß die Kugel noch, Du wirst sie vermissen! :)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Babybauch! Und ein tolles Shirt drumrum. Klasse! Und wer weiß, wenn die Kugel weg ist, wird ja vielleicht was neues aus dem Shirt ;o)

    Ich halte die Daumen, dass du nicht mehr ZU lange warten musst (die letzten Wochen sind die längsten, find ich) und du deinen höchstselbstgemachten RUMS bald im Arm halten darfst!!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bauchkugel und alles Liebe und Gute für die Restschwangerschaft und dem großen Finale!
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Na, das gehört einfach dazu!
    Lange müsst ihr ja dann wohl nicht mehr warten...
    Alles Gute für Euch!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Wahnsinns-Kugel!
    Ich wünsche Dir eine gute und entspannte Geburt!!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für ein schöner Babybauch... und natürlich hübsch verpackt!
    wünsche dir alles gute für die Geburt!!!

    AntwortenLöschen
  9. Einen wunderschön verpackten Babybauch hast Du da!
    Und die passenden Ohrringe gefallen mir übrigens auch sehr gut und den schlechten Tag Deiner Frisörin kann ich auch nicht so richtig erkennen. Also: alles gut ;-)
    Liebe Grüße und einen entspannten Endspurt,
    Änni


    AntwortenLöschen
  10. Hui, ganz toll - dann gibts ja bald einen Baby-Rums :) LG und alles gute für die letzte Zeit.

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Kugel. Wow. Wieso geht das immer so schnell, und zieht sich dann zum Ende wie Kaugummi? Ich wünsche dir einen entspannten Endspurt und einen guten Start.

    Das Shirt ist klasse. Sollte es dir in naher Zukunft zu groß werden, kenne ich aktuell diverse Bäuche, die auf Zuwachs sind ;o)

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen